hgh metformin

Tag 16: Chimay Dorée

Posted on 16th Dezember 2022 by Christian Kirsch in Bier-Blog

Anlässlich des 122. Geburtstages meiner geliebten Alemannia aus Aachen kredenzt mir mein belgischer Bieradventskalender ein Chimay Dorée von der Trappistenabtei Notre-Dame de Scourmont aus dem Ort Chimay in der Provinz Hennegau. Über die Brauerei hatte ich ja schon am 2. Dezember geschrieben, als es das Chimay Rouge gab.

Und so muss ich die Beschreibung des Etiketts nur insofern anpassen, dass es in gold gehalten ist, 4,8% Alkohol verkündet (sehr wenig für ein belgisches Bier!) und kann mich auf das Wesentliche konzentrieren:

Die Schaumkrone ist noch weniger ausgeprägt als beim Chimay Rouge, das Bier selbst ist hellgold und hat einen Duft nach vergorenem Apfel, Geschmack leicht säuerlich, ansonsten sehr, sehr hopfig. Das Chimay Rouge fand ich einen Tick besser. Aber das wichtigste heute: Prost Alemannia und auf die nächsten 122 Jahre! Aber eins, aber eins, das bleibt besteh’n, Alemannia Aachen wird nicht untergeh’n!

Gesamt(schul)note: 3+

Internetseite der Brauerei

Bestellmöglichkeit

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment